[Mod] InfDiff, wenn mir langweilig ist

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Beitrag von Ackind1951 ()

      Dieser Beitrag wurde von Chris aus folgendem Grund gelöscht: Spam ().

      Beitrag von Willeggess ()

      Dieser Beitrag wurde von Chris aus folgendem Grund gelöscht: Spam ().

      Beitrag von Marvin ()

      Dieser Beitrag wurde von Chris aus folgendem Grund gelöscht: Spam ().
    • Mhh... Gibts ein paar Leute die Lust haben die Mod ein wenig zu zocken? Hört sich ganz nice an.

      @Diskussion über Geistiges Eigentum/Urheberrecht/Patent/Lizenz/Mentale Retardierung/hab nur was gepostet um dazu was zu schreiben/whatever:

      Ich hab Tränen gelacht Stitch, danke für die Comedy. "Ideenraub" bei einer Tw-Mod, kleinkarierter gehts schon gar nicht mehr. Man könnte stattdessen auch ne Idee mit Relevanz für irgendeinen Sche*ß haben und trotzdem hat man dann keine Ansprüche auf irgendwas solange man die Idee nicht in irgendeiner Form umgesetzt und/oder dazu eine gültige Lizenz oder ein Patent hat. Da greift auch nicht das Urheberrecht so sehr wie du dir das zusammenspinnen willst, weil dieses Recht nur nachweislich erbrachte geistige Leistungen schützt, was in deinem Fall nicht zu trifft. Solltest du das doch meinen, dann hab ich ab sofort nach deiner Logik die Idee dafür gehabt Mayo auf Pommes zu machen und jeder der nun Mayo auf Pommes macht wird von mir verklagt. Oder ich ergreife halt Selbstjustiz in Form von DDOS-Angriffen auf eure internetfähigen Friteusen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Thees ()

    • Es ist ja schön das du es belustigend findest, ich meinte das aber Todernst. Abseits von Patenten etc kann man sehr wohl ein Urheberrecht durchsetzen, ob du das nun lachhaft abtun willst oder nicht. Und zur Selbstjustiz: meist ist diese der einfachere Weg. Wenn hier jemand einbrechen würde, würde der jenige auch auf nimmer wiedersehn verschwinden, und nicht dafür "bestraft" werden ;)

      Beitrag von Marvin ()

      Dieser Beitrag wurde von Chris aus folgendem Grund gelöscht: SPAM ().

      Beitrag von Heliux ()

      Dieser Beitrag wurde von Chris aus folgendem Grund gelöscht: SPAM ().
    • Stitch626 schrieb:

      Es ist ja schön das du es belustigend findest, ich meinte das aber Todernst. Abseits von Patenten etc kann man sehr wohl ein Urheberrecht durchsetzen, ob du das nun lachhaft abtun willst oder nicht. Und zur Selbstjustiz: meist ist diese der einfachere Weg. Wenn hier jemand einbrechen würde, würde der jenige auch auf nimmer wiedersehn verschwinden, und nicht dafür "bestraft" werden ;)
      Selbstjustiz ist 1. in Deutschland illegal und 2. vergleichst du gerade echt Diebstahl, bei dem wahrscheinlich einem die ganze Wohnung geleert wird und womöglich Menschen getötet werden mit Kopieren einer Idee für eine Mod bei einem no name Spiel

      Beitrag von Heliux ()

      Dieser Beitrag wurde von Chris aus folgendem Grund gelöscht: SPAM ().

      Beitrag von Jester ()

      Dieser Beitrag wurde von Chris aus folgendem Grund gelöscht: SPAM ().

      Beitrag von Heliux ()

      Dieser Beitrag wurde von Chris aus folgendem Grund gelöscht: SPAM ().
    • Stitch626 schrieb:

      Es ist ja schön das du es belustigend findest, ich meinte das aber Todernst. Abseits von Patenten etc kann man sehr wohl ein Urheberrecht durchsetzen, ob du das nun lachhaft abtun willst oder nicht. Und zur Selbstjustiz: meist ist diese der einfachere Weg. Wenn hier jemand einbrechen würde, würde der jenige auch auf nimmer wiedersehn verschwinden, und nicht dafür "bestraft" werden ;)
      Wenn du das nächste Mal Mayo auf deine Pommes machst, denk an mich! ಠ╭╮ಠ
      Zum Einbrecher-Vergleich: Und damit würde sich der, bei dem eingebrochen wird, trotzdem aufgrund von Selbstjustiz bzw. was er auch immer mit dem Einbrecher gemacht hat, strafbar machen.
      Und nu kommen wir jetzt mal von irrelevanten Regelblutungen eines Alientierchens, welchem man sein Spielzeug geklaut hat (eigentlich noch nicht mal das), wieder zur Mod.

      @Sarah Wie wärs mit ner Art Witch-Zombie wie in Left 4 Dead? Kann sich nicht bewegen, solange er nicht aktiviert wird, bspw. durch Angriffe oder wenn jemand in seine Nähe kommt. Wenn er angegriffen wird, geht er entweder mit dem Ninjatool total ab oder halt mit nem Hammer der super schnell schlägt.
    • Thees schrieb:

      @Sarah Wie wärs mit ner Art Witch-Zombie wie in Left 4 Dead? Kann sich nicht bewegen, solange er nicht aktiviert wird, bspw. durch Angriffe oder wenn jemand in seine Nähe kommt. Wenn er angegriffen wird, geht er entweder mit dem Ninjatool total ab oder halt mit nem Hammer der super schnell schlägt.
      Finds schön dass du dich für die Mod interessiert, aber ich hab nach dem Todesstoß beschlossen erstmal keine weitere Lebenszeit auf sie zu verwenden. Vielleicht wenn mal eine neue Teeworlds-Version rauskommt, aber ich bezweifle dass das nochmal passiert



    • Neu

      @all: sorry für off topic

      Stitch626 schrieb:

      Es ist ja schön das du es belustigend findest, ich meinte das aber Todernst. Abseits von Patenten etc kann man sehr wohl ein Urheberrecht durchsetzen, ob du das nun lachhaft abtun willst oder nicht. Und zur Selbstjustiz: meist ist diese der einfachere Weg. Wenn hier jemand einbrechen würde, würde der jenige auch auf nimmer wiedersehn verschwinden, und nicht dafür "bestraft" werden ;)
      Mal ne kleine Frage an dich @Stitch626:

      Hast du eigentlich den Disney Konzern um Erlaubnis gefragt ob du den Namen bzw. das Bild von deren Zeichentrickfigur verwenden darfst?

      Chris

      PS: Das Gewaltmonopol liegt beim Staat. Das bedeutet, dass du dich selbst strafbar machst wenn du zur Selbstjustiz greifst.
    • Neu

      @Chris:

      Jetz legst du es aber drauf an ;)

      Zum Namen:
      Der Name wurde innerhalb der Werke der Walt Disney Corporation in keinster Weise direkt in dieser Kombination verwendet, sondern setzt sich aus zwei Teilen zusammen: Dem englischen Wort "stitch" (zu dt. Stich) und einer Nummer. Ich glaube nicht, dass man das schützen kann. Für die englische Sprache gibt es immerhin keinen Urheber ;) (für Nummern auch keinen, der direkt Anspruch erheben könnte).

      Zum Bild:
      Das Bild stammt nicht direkt von Disney, sondern war ein fanmade Bild. Ich fand es auf einer us-amerikanischen Webseite und es wurde dort frei zur Verfügung gestellt. Ich gehe davon aus, dass es unter den "copyright act" der USA fallen dürfte (Rechteverhältnis Disney <-> Zeichner). Da der Zeichner der direkte Bildeigentümer ist, und es frei zur Verfügung gestellt wurde, kann man davon ausgehen, dass die Verwendung erwünscht und legitim ist.

      Das Gewaltmonopol liegt btw nicht ganz beim Staat alleine (nur so am Rande).