TeeDB - Teeworlds Database. Find what you need!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • TeeDB - Teeworlds Database. Find what you need!





      Hey Community ,

      Ich möchte euch mein Projekt präsentieren an dem ich jetzt schon länger programmiere.
      (Ich hatte es schon mal gezeigt gehabt, jedoch war es noch eine sehr frühe Version).

      TeeDB nennt es sich und ist eine Teeworlds Datenbank. Dort findet man
      "skins, maps, mapres, gameskins, emoticons, particles, cursors, clients, statistiken und seit heute eine Search Funktion".

      Seit heute ist auch die Alpha Version v0.9 online.

      Ich hoffe euch gefällt meine Arbeit und Feedback ist sehr gerne erwünscht zu was ich eventuell noch verbessern könnte
      bzw. Ideen welche ich einbringen kann :))

      Die Seite aktualisiert sich des öfteren, da ich aktiv am Projekt bin also haltet die Augen auf ^^

      Webseite:
      teedb.de/


      Grüße NeXus ::P:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von NeXus ()

    • Danke für das Feedback.
      Also die Seite ist langsamer, weil ich auf nem kostenlosen webhost die Seite habe.
      Werde heute aber wahrscheinlich zu einem wesentlich besseren wechseln :))

      Und wegen dem Preview Fehler:
      Der map renderer funktioniert, nur verbietet mein jetziger webhost das leider.
      Wird sich dann mit dem Wechsel hoffentlich auch bald ändern :))

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von NeXus ()

    • Bei all dem Aufwand, welchen du für die "neue" teedb betreibst, muss ich mir folgende Frage stellen:
      Wozu?

      Mir leuchtet ein, dass du mit deinem Projekt eine Seite schaffen wolltest, auf welcher der gesamte bisherige Teeworlds-Content hochgeladen und für andere Leuten zur Verfügung gestellt wird. Was unterscheidet deine Seite von den anderen Seiten, die es gibt und bisher gab? (Eine Seite wurde sogar schon hier im Thread gepostet.)
      Ich möchte dich jetzt nicht schlecht reden, jedoch ist meiner Meinung nach die Existenz einer weiteren database unnötig.

      Funktionen wie der Map-Renderer sind ganz interessant, jedoch nicht ausschlaggebend.
      Was mich sehr stört, ist das Design. Es ist Alles sehr vollgepackt mit der Braunen Farbe des grass_main und vielen großen Grafiken. 2D Tileset, 3D Bäume im Header und der Himmel im Header.. Es wirkt alles weder farblich noch stilistisch wirklich zusammenpassend und sehr "unaufgeräumt".
    • Nex schrieb:

      vielleicht will er einfach trainieren damit er später mal professionell websiten für unternehmen erstellen kann

      #edit
      finde die farben eigentlich ziemlich passend für solch ein spiel
      Es ging mir darum, dass die Farben relativ zueinander uneinheitlich erscheinen. Ich habe nicht gesagt, dass helle Farben nicht zu Teeworlds passen. ::P:
      Selbst wenn wir jetzt mal den Punkt "Design" rausnehmen, steht am Ende immer noch die Frage, die ich oben schon gestellt habe.

      Auch wenn er damit "üben" möchte, ergibt es meiner Ansicht nach keinen Sinn, ein Projekt laufen zu lassen, welches es in der Form schon von anderen Leuten gibt. Außerdem gibt es dann noch den Punkt, dass es für Leute ziemlich deprimierend ist, wenn nur ein kleinster Bruchteil der Community ihr Projekt nutzen wird, für das sie sich so Mühe gegeben haben.
      Es steht außer Frage, dass teedb.de sehr strukturiert ist, was die Auswahl der Möglichkeiten angeht. Allerdings sind die Funktionen und die Aufmachung nichts Neues.
      Da das Projekt sich aber in der Alpha befindet, ist trotzdem mal abzuwarten, wie sehr NeXus auf das Feedback eingeht und was sich dadurch dann bis zur endgültigen Version der Webseite ändern wird. :;):
    • @Eddy erstmal danke für dein Feedback.

      Mir macht das Projekt wirklich spaß und ich möchte den Leuten eine Seite anbieten, wo man geordnet und einfach finden kann was man sucht.
      Ich verbiete ja keinem auf andere Datenbank Seiten zu suchen, jedoch bin ich der Meinung, dass es zurzeit keine aktive Datenbank Seite gibt, und vorallem geordnet.

      Teespace wird z.B nicht mehr betrieben, d.h. dort wird auch erstmal nichts neues zu finden geben.
      Außerdem findet man auf Teespace unter DDracemaps blocker- und ctf Maps.
      Unter Racemaps wiederrum Solomaps u.s.w..

      Und die Items auf TeeDB nehmen ja im laufe zu. Also werden dort bald auch genug Items zu finden sein.


      Zu dem design: Sehr gerne nehme ich Kritik an, es sollte ja ansprechend sein für andere auch. Was genau meinst du mit "Farben passen nicht zueinander".
      Ich habe eigentlich darauf geachtet, dass sie es tun. Und die Seite in einem braun/grün ton gehalten.

      Und welche Funktionen würden dir denn vllt. noch fehlen bzw. welche würden noch gut passen?

      Ich höre mir gerne verbesserungsvorschläge an wenn du welche hast :)


      Grüße
    • @NeXus: Gut zu sehen, dass du mit meiner Kritik (auch wenn sie nicht gerade konstruktiv ist) umgehen kannst und auch darauf eingehst.

      Wenn du meinst, dass TeeDB die einzig wahre Resource-Seite für Teeworlds Content werden kann und soll, dann finde ich das wirklich eine gute Einstellung. Zeigt, dass du 100% hinter deinem Projekt stehst und bereit bist, noch viel mehr Arbeit reinzustecken, als du es bis jetzt schon getan hast. ( TWF wurde ja auch gegründet, obwohl es schon TWC gab... now look where we are now :;): )
      Zum Design: Es ist wie gesagt meine persönliche Meinung. Wenn ich der Meinung wäre dein Design wäre sehr sehr schlecht, dann hätte ich das auch so gesagt ;) Ich hab in den vielen Jahren, die ich mit Teeworlds schon zu tun habe, schon einiges an Designs und teeworlds-content erstellt und mich in dieser Zeit auch ausgiebig mit der Farbgebung in Teeworlds auseinandergesetzt. Deswegen denke ich, dass ich da schon Erfahrungswerte habe, auf welche ich zurückgreifen kann. Ob das nun jedem gefällt, oder nicht, steht außer Frage. Jeder hat nun mal seine eigene Meinung und meiner Ansicht nach gibt es eben einige Dinge, die du verbessern könntest:
      • Der Farbverlauf bei "bg_header.png" --> Anstatt den vertikalen Farbverlauf sehr Helles Blau zu hellem Blau könntest du dunkles Blau zu hellem Blau wählen und das von der Länge her anpassen.
      • Anstatt 3d mit 2d zu vermischen, einen einheitlichen Stil wählen und dich konsequent daran halten.
      • Dich für ein Tileset entscheiden und dieses konsequent in der Umsetzung des Designs verwenden (Gerade im Moment sind sowohl grass_main als auch jungle_main verwendet)
      • Evtl. den Header kleiner machen und versuchen den Content mehr für das Auge in den Vordergrund zu rücken
      • Generell weniger Braun verwenden und das Ganze ein wenig "aufräumen"
      • Menüplatzierung und Breite überdenken
      • Logo verbessern
      • Schriftart einheitlich
      • Seitenaufbau an sich überdenken (Stell dir die Fragen: Was ist wichtig und muss sofort ins Auge springen (Content) und was ist weniger wichtig und sollte eher wenig Details aber dafür schöne Elemente enthalten (Alles was nicht Content ist). Damit kann es dir gelingen das ganze etwas aufzuräumen und noch freundlicher fürs Auge zu gestalten.

      Das sind nur mal so grobe Dinge, die mir aufgefallen sind. Wie ich aber bereits gesagt habe, ist es meine persönliche Ansicht, weil ich die selben "Fehler" auch schon alle gemacht habe ^^ Es gibt natürlich auch Leute, die grundsätzlich immer mit allem zufrieden sind.

      Zu den Funktionen:

      • Der Map-Renderer erinnert mich stark an den, von DDnet. An sich aber eine gute Idee. Vielleicht könntest du das mit zusätzlichen Icons oder einem UI auskleiden, bei dem man bspw. Buttons hat mit denen man von der aktuellen Zoom-Stufe wieder auf die Komplettansicht der Map wechseln kann. So kleine Spielereien eben.
      • Beim Skin-Renderer die Füße vielleicht ein wenig größer
      • Angaben zum Autor einer Datei ( "Wer hat diesen Skin erstellt? Gibt es vielleicht noch andere coole Skins von dem Typen, der diesen Skin erstellt hat? Oh er hat 10 Skins, 2 Gameskins und 3 Tilesets erstellt. Gleich mal schauen ob mir davon auch was gefällt :D ")
      • Accountsystem um als User selbsterstelle Inhalte hochladen und teilen zu können.
      • Verbunden mit dem Accountsystem ein Livechat auf der Seite, der dieses Skype-Chat Ding ablöst.
      • Unterteilen in Graphics, Maps und Clients und dazu dann eine zusätzliche Navigation über breadcrumbs ermöglichen, um das Menü schlanker zu halten.

      Ansonsten hast du eigentlich schon alle wichtigen Funktionen, finde ich.
      Letzten Endes hoffe ich für dich, dass das ganze Projekt nicht so endet, wie die TeeDB damals, mit grüneKugel. Du scheinst auf jeden Fall bereit zu sein, viel Zeit in das Projekt zu investieren. Bin gespannt, wie sich dein Projekt entwickelt.


      Lg Eddy

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Eddy ()

    • Wow sehr gründliches Feedback. Top :;):

      Ich habe schon paar Änderung vorgenommen bezüglich deiner Ideen.
      z.B ist die Navigation jetzt auf länge des Contents und "Statistics & Search" haben nen eigenen Platz im Head bereich.
      Das Design will ich aufjedenfall auch noch überarbeiten und generell die Farbauswahl mehr beherzigen.

      Die Idee für ein Login-System hatte ich auch schon, nur will ich das erst machen, wenn formale Sachen und Funktionen erstmal 100% Funktionieren :))
      Grundsätzlich werd' ich ein wie du gesagt hast "überblickenderes" Feld schaffen :)

      Grüße
    • So einige Änderungen sind geschehen ^^

      Ich habe das Design komplett überarbeitet:
      War viel arbeitet, aber das Ergebniss gefällt mir sehr ::D:
      Ich hoffe ich habe viel berücksichtig zu deinem Feedback @Eddy.

      Es sollte aufgeräumte und Einladender aussehen, proportionen habe ich angepasst und das Farbschema.
      Footer ist nicht so öde und leer sondern enthält einen Boden.
      Statistiken und Suche stören nicht mehr im Navigation bereich.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von NeXus ()